Himbeersmoothie Pancakes vom Grill

Wie passen Pancakes, Smoothies und ein Grill zusammen? Genau das zeigen wir euch heute. Wir machen leckeren Nachtisch für’s Grillfest – verlockende Himbeersmoothie Pancakes vom Grill.

Himbeersmoothie Pancakes mit Kaffee und Joghurt und Fruechten

Der Name lässt es schon vermuten – für die Smoothie-Basis brauchen wir einen Standmixer. Am besten einen mit scharfen Messern und einem extra Smoothie-Programm. Wie unser Modell MX 1205/R beispielsweise. Standmixer sind hervorragend geeignet, um darin flüssige Teige zuzubereiten. Ob Pancakes, Pfannkuchen oder Muffinteig – es gelingt perfekt.

Standmixer-Glaskrug-von-oben und Bedienblende MX 1205R Rommelsbacher

Gebacken werden die Pancakes dann auf der glatten Fläche eines elektrischen Tischgrills. Eine Pfanne auf dem Herd geht auch.

Wir haben mehrere BBQ Modelle im Sortiment, die sich hierfür hervorragend eignen. Neugierig? Ein Klick bringt euch zum Sortiment der ROMMELSBACHER Tischgrills.

Hier seht ihr hum Beispiel unseren beliebten BBQ 2012. Das ist ein Made in Germany Tischgrill, bei dem sich die beiden unterschiedlichen Grillflächen auch getrennt regeln lassen. Sehr praktisch, wenn man oft verschiedene Dinge auf dem Grill hat. Fleisch braucht nämlich viel mehr Hitze als Gemüse oder Pancakes. Das kann man hier bestens steuern.

BBQ 2012 Tischgrill Rommelsbacher mit gegrillten Koteletts und Champignons

Aber nun zum Rezept unserer Himbeersmoothie Pancakes vom Grill:

Rezept in Zusammenarbeit mit Kptn Cook

ZUTATEN

200 g Himbeeren
1 Banane
100 g Haferflocken
1 TL Backpulver
100 ml Vollmilch
1 EL Zucker
1 Ei(er)
0.5 EL Pflanzenöl
80 g Joghurt Natur
30 g Mandeln
2 EL Ahornsirup

Im folgenden Video von KptnCook seht ihr die Zubereitung der Pancakes – allerdings in der Pfanne auf einer unserer Kochplatten gebacken. Das geht natürlich auch, falls ihr keine glatte Grillfläche zur Verfügung habt.

ZUBEREITUNG

  • Alles parat?
  • Himbeeren waschen und abtropfen lassen.
  • Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  • 2/3 der Himbeeren, Banane, Haferflocken, Backpulver, Milch, Zucker und Ei in den Mixer geben und etwa 10 Sekunden vermixen. Nicht zu lange mixen, denn der Teig sollte nicht zu fein sein.
  • Die glatte Grillflache des Tischgrills (oder eine Pfanne) zu Beginn leicht mit Öl bepinseln und erhitzen. Daraufhin den Teig in kleinen Portionen auf die heiße Fläche geben und jeweils ca. 3 Min. pro Seite ausbacken. Man kann den Teig direkt aus dem Krug des Standmixers auf die heiße Grillplatte bzw. in die heiße Pfanne gießen.
  • Genießt die Pancakes dann mit Joghurt, Ahornsirup, Himbeeren, Nüssen oder einem anderen Topping eurer Wahl.

In unserem früheren Beitrag „Nachtisch vom Grill haben wir noch weitere Ideen für ’s Dessert zum Grillabend für euch. Lasst euch gerne inspirieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Himbeersmoothie Pancakes vom Grill und Topping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.