BBQ Spießchen vom Elektrogrill

Endlich Ferien! Das feiern wir mit ein paar leckeren BBQ Spießchen vom Elektrogrill! Die sind ein wirklich bequemer Fingerfood für die Grillparty! (Und wer braucht schon heiße Kohlen bei dieser Sommerhitze?)

Rommelsbacher BBQ 2003 Elektrogrill im Garten mit Meeresfruechte Spiessen

Wir zeigen euch hier, wie ihr mit ein bisschen Fantasie und bunten Zutaten euren BBQ Gästen originelle Leckerbissen präsentieren könnt.

Meeresfrüchte auf Kräuterstängeln

Meeresfrüchte vom Grill – das ist auf keinen Fall alltäglich.

  • Dazu besorgt man sich frische Muscheln und Seefisch nach Wahl und portioniert sie in kleine Häppchen.
  • Diese werden – zusammen mit Zitronenstückchen und Minitomaten – auf Kräuterstängel aufgespießt. Hierfür eignen sich Thymian, Salbei, Oregano, Zitronenmelisse – alles was Garten oder Kräutertopf hergeben. Sieht es nicht toll aus?
Meeresfruechte Spiesse zum BBQ Grillen - Rommelsbacher Elektrogrill
  • Mit etwas Olivenöl beträufelt und auf dem Grill rundum sanft gegrillt – so schmecken diese Spieße äußerst lecker. Und sie machen Eindruck bei den Gästen. Probiert es aus!

Dass solch feine kleine Gerichte am besten auf einem Elektrogrill gelingen, das versteht sich von selbst. Hier kann man die Temperatur leicht steuern und rauchfrei die feinen Aromen genießen. Unsere bewährten Ceran® Grills (klick für mehr Infos) sind hier eine gute Wahl.

Rommelsbacher Ceran Grill Made in German mit Meeresfruechte Spiessen im Garten

Beliebt auf dem Grill sind bei Alt und Jung natürlich auch Grillwürstchen. Auch aus diesem gängigen Grillgut lässt sich etwas Besonderes machen:

Gemischte Würstchenspieße

Wie wäre es mit gemischten Bratwurstspießen? Das ist eine tolle Variante für alle, die sich nicht entscheiden können.

  • Einfach verschiedene kleine Brat- und Grillwürstchen gemeinsam auf einen Spieß stecken und grillen. Das ist Fingerfood vom feinsten, der sich sehr einfach essen lässt.
  • Einen weiteren Vorteil bieten die Spießchen beim Grillen: die Würstchen bleiben an Ort und Stelle und rollen nicht auf der Grillfläche herum. So lassen sie sich auch viel leichter wenden. Gewusst wie!
Elektrogrill BBQ 2003 Rommelsbacher mit Wurstchenspiessen

Natürlich lässt sich auch Fleisch hervorragend aufspießen. Entweder verschiedene Fleischsorten als gemischter Spieß oder Fleischstücke zusammen mit Obst, Gemüse oder Grillkäse. Erlaubt ist, was gefällt.

Gegrilltes schmeckt übrigens immer gleich gut auf unseren Elektrogrills. So ganz ohne Kohlenstaub und Spiritus ist bester Geschmack garantiert. Nicht nur für Kinder ist das sicher auch gesünder.

Buntes Gemüse am Spieß

Als Beilage oder Hauptgericht für vegetarische Gäste sollte man auf jeden Fall auch Gemüse vom Grill anbieten. Diese bunten Leckereien werden selbst hartgesottene Fleischesser überzeugen. So ein BBQ Spießchen vom Elektrogrill mit leichtem Gemüse lässt sich ganz nebenbei essen.

Wir haben aufgespießt:

  • Tomaten mit Zucchini
  • Halloumi und Champignons
  • Tomaten und Physalis
  • Champignons mit Oliven
  • Himbeeren und kleine Paprikaschoten mit Frischkäse gefüllt
  • Weintrauben mit Frühstücksspeck (nicht veggie)

Und egal ob man lieber auf gerippter oder glatter Fläche grillt – die Spieße gelingen immer. Auf der Glasfläche unserer Cerangrills sollte man anfangs etwas Öl zugeben. Speziell bei fettfreien Grillsachen ist dies hilfreich für die Bräunung. Zum Warmhalten schiebt man die Spieße dann in die gestreifte Warmhaltezone. Sehr praktisch!

So viele verschiedene Geschmacksrichtungen!
Bunt bestückte BBQ Spießchen vom Elektrogrill sind immer eine gute Idee. Auf den Spieß kommt, was Fantasie und Kühlschrank hergeben. Alles ist superlecker und leicht – die Zubereitung genauso wie das Genießen.

Wisst ihr, was manche für das Schönste am Grillen mit Strom halten? Dass am Ende der Grill ganz fix saubergemacht und weggeräumt ist. Und sich bis zum nächsten Mal ganz klein macht. So hat eben jeder seine Prioritäten.

Und wenn ihr noch nicht satt seid und auch noch etwas Süßes grillen wollt, dann seht euch gerne unsere Rezeptideen für Nachtisch vom Grill an. Wir wünschen guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.