Tassenkuchen aus dem Standmixer

Ob als schnelle Lösung für den Kaffeetisch oder als kleine Überraschung zum Sonntagsfrühstück – unsere kleinen Tassenkuchen sind immer willkommen. Zumal sie auch vorzüglich schmecken.

Unser aktuelles Lieblingsrezept dazu ist der

Eierlikör-Tassenkuchen

Solch ein kleiner Kuchen geht ganz schnell und lässt sich sogar in einem Standmixer zusammenrühren. Wirklich!

Tassenkuchen-Standmixer-Rommelsbacher-01

Hier sind die Zutaten:

250 ml Sonnenblumenöl
5 Eier
250 ml Eierlikör
150 g Zucker
125 g Mehl
125 g Kartoffelstärke
1 Beutelchen Backpulver

Und so wird’s gemacht:

  • Zuerst das Öl und die Eier, danach den Zucker in den Standmixer geben. Alles zusammen etwas schaumig mixen.
  • Über das Deckelloch wird der Eierlikör dazugegossen. Alles gut vermixen.
  • Den Mixer ausschalten, um das Mehl, Stärke und Backpulver hineingeben zu können. Den Deckel wieder schließen und alles zu einem glatten Teig mixen.
  • Diesen in gebutterte Tassen füllen (maximal bis 2/3 der Tassenhöhe.).
Tassenkuchen-Standmixer-Rommelsbacher-02
  • Den Backofen auf 160 °C (bei Umluft) bzw. 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Tassenkuchen in den Ofen geben und ca. 15 Minuten backen.
Tassenkuchen-Standmixer-Rommelsbacher-03
  • Die Backzeit ist abhängig von der Tassengröße, deshalb am besten nach 15 Minuten die Stäbchenprobe machen. (Mit einem trockenen Holzstäbchen in den Kuchen stechen. Bleibt kein flüssiger Teig mehr daran kleben, ist er fertig.)
  • Die fertigen Kuchen aus dem Backofen nehmen. Vorsicht heiß!
Tassenkuchen-Standmixer-Rommelsbacher-05

Hübsch sehen sie aus, wenn man sie vor dem Servieren mit Puderzucker bestäubt oder mit angeschlagener Sahne verfeinert.

Tassenkuchen-Standmixer-Rommelsbacher-04

Viel Spaß mit diesen leckeren Tassenkuchen!

Eine Übersicht zu unserer großen Auswahl an Standmixern und Mini Backöfen bekommt ihr auf unserer Homepage www.rommelsbacher.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.