Dulce de Leche Frappuccino & Dulce de Leche Eis

Frappuccino und Eiscreme – ein Muss, wenn jetzt endlich der Sommer kommt! Wir haben beides für euch aus cremig-süßer Dulce de Leche hergestellt. Kenn Ihr Dulce de Leche? Es ist eine Karamellcreme mit spanischen Wurzeln. Der Name Dulce de Leche bedeutet übrigens „Süßes aus Milch“, also ist es nicht verwunderlich, dass Milch und Zucker die Hauptbestandteile dieser Creme sind. Man kann sie bereits fertig kaufen oder – noch besser! – selber machen. Gerne wird dabei die dicke, gesüßte Kondensmilch verwendet, die man bei uns im Supermarkt vorwiegend in den Regalen für osteuropäische Lebensmittel findet. Exakt damit haben wir diese Karamellcreme hergestellt und für euch daraus einen erfrischenden Dulce de Leche Frappuccino & Dulce de Leche Eis hergestellt.

Dulce de Leche Frappuccino 
Rezepte für Dulce de Leche Frappucchino & Dulce de Leche Eis von Rommelsbacher

Dulce de Leche Frappuccino

Dieses Sommergetränk toppt jeden Eiskaffee. Also packt euren Espressokocher und den Standmixer aus!

ZUTATEN

für 2 Portionen

4 EL Dulce de Leche  (das Rezept zum Selbermachen gibt es hier: Dulce de Leche)
500 g Eiswürfel
120 ml Espresso, abgekühlt
1 Prise Salz

Topping
100 g Schlagsahne
1 EL Zucker
1 TL Schokoladenraspel

Dulce de Leche mit Espresso und Zucker - Zutaten für Dulce de Leche Frappuccino - Rezept von Rommelsbacher

ZUBEREITUNG

  • Die Sahne zusammen mit dem Zucker steif schlagen und zur Seite stellen.
  • Den abgekühlten Espresso und das Dulce de Leche in den Standmixer geben. Die Eiswürfel sowie die Prise Salz hinzugeben und den Deckel schließen.
  • Nun so lange auf höchster Stufe mixen, bis ein cremiger Frappuccino entstanden ist. Wer es noch süßer mag, kann gerne noch mit etwas Zucker abschmecken.
  • Die Gläser bis einen Daumen breit unter den Rand mit der Mixtur füllen, dann mit etwas Schlagsahne und Schokoladenraspel garnieren.
  • Gleich servieren! Am besten mit Strohhalm und Löffel.

Und nun machen wir Eis!

Dulce de Leche Eis mit Karamell Topping - Rezept von Rommelsbacher  für Dulce de Leche Frappucchino & Dulce de Leche Eis

Dulce de Leche Eis

Am cremigsten wird so ein Eis natürlich in einer Eismaschine. Eine Eismaschine ist durchaus ein Gerät für jeden Haushalt. Seht euch am Ende des Betrags gerne unser Modell IM 12 Kurt an.

ZUTATEN

200 ml Vollmilch
400 g Schlagsahne
4 Eigelbe (M)
50 g Zucker
375 g Dulce de Leche
1 TL Vanilleextrakt
1/2 TL Salz
Karamellbonbons als Topping

VORBEREITUNG

Der Gefrierbehälter der Eismaschine muss mindestens 12 Stunden (am besten über Nacht) im 4-Sterne-Gefrierfach bei -18 °C vorgefrostet werden.

ZUBEREITUNG

  • Die Milch und die Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Vorsicht, dass es nicht überkocht!
  • Währenddessen die Eigelbe mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen bzw. Handrührgerät weißschaumig aufschlagen.
  • Die heiße Milch-Sahne-Mischung nun unter stetigem Rühren und in einem dünnen Strahl zur Eigelbmischung geben.
  • Sobald alles miteinander vermengt ist, die Masse zurück in den Topf geben und unter Rühren auf etwa 75°C erhitzen. Die Masse sollte deutlich andicken aber keinesfalls kochen.
  • Dann die Mischung durch ein Sieb in eine Schüssel geben, etwa 300 g des Dulce de Leche hinzufügen und mit dem Schneebesen glatt verrühren. Das kann einen Moment dauern.
  • Die Masse sollte nun herunterkühlen. Am besten für mindestens 2-3 Stunden (besser über Nacht) in den Kühlschrank geben.
  • Wenn sie schön kalt ist, kann man die Masse in den Gefrierbehälter der Eismaschine füllen und die Maschine starten. Je nach Vorkühlung dauert es 30 – 40 Minuten, bis das Eis fertig ist. Die Eismaschine stoppt, wenn das Eis fest ist.
  • Die Karamellbonbons für das Topping in kleine Würfel schneiden.
  • Das fertige Eis kann man sofort genießen. Man kann es aber auch in eine Schüssel umfüllen, das restliche Dulce de Leche in Klecksen darauf verteilen und mit den gewürfelten Karamellbonbons bestreuen. Dann ab ins Gefrierfach, wo es noch weiter durchgefrieren kann.
Dulce de Leche Eis mit Karamell Topping - Rezeptbild Rommelsbacher

Das Equipment

Für die Zubereitung der Rezepte für Dulce de Leche Frappuccino & Dulce de Leche Eis haben wir folgende Lieblingsgeräte aus dem Schrank geholt:

Standmixer

Natürlich kam für den Frappuccino unser kraftvoller Standmixer MX 1250 zum Einsatz.
Er ist sehr vielseitig, sehr effektiv und sehr sicher. Außerdem hat er ein extra Smoothie Programm, das die ganze Kunst des Smoothie Mixens automatisiert.

Standmixer MX 1250 von Rommelsbacher

ESPRESSO KOCHER

Was wäre das Leben ohne Kaffee? Eine der einfachsten Arten um guten Kaffee bzw. Espresso herzustellen, das sind unsere elektrischen Espressokocher. Ganz ohne separate Heizquelle sind sie überall sofort einsatzbereit. Eine Steckdose genügt. Wir haben uns heute für unser Modell EKO 376/G mit Glaskanne entschieden. Weil sie so gut aussieht …

elektrischer Espressokocher EKO 376/G von Rommelsbacher -

EISMASCHINE

Unser ‚Kurt‘ ist inzwischen im ganzen Land bekannt (klick). Diese Eismaschine ist kompakt und günstig. Denn Kurt funktioniert nach dem einfachen Prinzip des Vorfrostens (im 4* Gefrierfach auf – 18°C) und kommt ganz ohne aufwändige Kompressor-Technologie aus. Eismaschine pur!

Und so sieht sie aus, die Eismaschine IM 12 ‚Kurt‘.

Eismaschine IM 12 Kurt von Rommelsbacher - sehr gut

Lust auf mehr Eiscreme rezepte?

Nutzt gerne die Suchleiste oben auf der Seite und gebt das Wort „Eis“ ein.

Fröhliche Eiszeit!

Ende Beitrag: Dulce de Leche Frappuccino & Dulce de Leche Eis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.