Gegrillte Ananas mit Minzzucker

Wie versprochen, kommt heute das Dessert zu unserem Grillrezept von gestern.
Das Roastbeef mit Chimichurri, eine Kombination aus zartem Rindfleisch und argentinischer Kräutersoße, war ein Gedicht. Die gegrillte Ananas mit Minzzucker aus dem heutigen Rezept ist ein würdiger Abschluss für dieses Festmenü vom Cerangrill.

Gegrillte Ananas mit Minzzucker - angerichtet auf Servierplatte

Ananas entfalten ein wundervolles Aroma, wenn sie erhitzt werden. Deshalb sind sie – neben Pfirsichen und Bananen – eine beliebte Frucht für den Grill. Doch wir toppen den Geschmack, indem wir der Ananas die Frische von Minze hinzufügen. Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen?

Gegrillte Ananas mit Minzzucker

ZUTATEN

Für die Ananas
1 Ananas
75 ml Rum (alternativ Apfelsaft)
15 g brauner Zucker
4 EL Honig
2 EL Butterschmalz

Für den Minzzucker
15 Stiele frische Minze
125 g Zucker
1 Prise Zitronenabrieb

Minzzucker in Holzschale - selbstgemachter Minzzucker

ZUBEREITUNG

DER MINZZUCKER

  • Die Blätter der Minze abzupfen und in einen Multizerkleinerer geben. So klein wie möglich häckseln.
  • Anschließend gut die Hälfte des Zuckers sowie den Zitronenabrieb hinzugeben und weiter im Multizerkleinerer bearbeiten, bis der Zucker schön grün wird.
  • Anschließend den restlichen Zucker hinzugeben und untermischen.

DIE ANANAS

  • Die beiden Enden der Ananas abschneiden und die Schale entfernen. Die Ananas in 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und mit einem Ausstecher den harten Strunk herausstechen.
  • Den Rum (oder den Apfelsaft) mit dem Zucker verrühren und gemeinsam mit der Ananas in einen Frischhaltebeutel geben. Den Beutel verschließen, kurz schütteln und die Ananas dann so für mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Alternativ kann die Ananas mit den Zutaten in einem Vakuumierbehälter vakuumiert und dadurch schnell-mariniert werden.
  • Den Ceran Grill auf Stufe 7 erhitzen, etwas Butterschmalz auf den Grill geben und die Ananasscheiben darauf legen.
Ceran Grill CG 2303/E von Rommelsbacher - Glaskeramik Grill Made in Germany

Zeitloser Ceran Grill CG 2303/E – von sehr heiß (bis 360 °C) bis Warmhalten –
Original Schott Ceran Glas – Edelstahlgehäuse – hergestellt in Deutschland

Gegrillte Ananas mit Minzzucker vom Cerangrill
  • Die Ananasscheiben pro Seite etwa 2-4 Minuten grillen. Sie sollten Farbe annehmen und weich werden.
  • Wenn sie gar sind, auf einer Servierplatte anrichten, den Honig darüber träufeln und anschließend etwas Minzzucker darauf verteilen. (Wem das zu süß ist, kann den Honig auch weglassen bzw. separat reichen).
  • Lauwarm servieren!
Gegrillte Ananas mit Minzzucker auf weißer Servierplatte

TIPP: Ist noch Minzzucker übrig, kann dieser in einem Dörrgerät oder im (Mini) Backofen auf niedriger Stufe getrocknet werden. In einem Schraubglas lässt er sich gut über eine längere Zeit aufbewahren.

Wir wünschen schöne Pfingstfeiertage!

Ende Beitrag: Gegrillte Ananas mit Minzzucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.