Fingerfood Rezept mit Gemüsenudeln

Wer dachte, dass man Gemüsenudeln nur als Soße oder Salat verwenden kann, dem möchten wir heute gerne eine neue Anregung mitgeben. Denn auch zum Überbacken mit Käse & Co. sind Spiralnudeln aus Gemüse eine tolle Grundlage. Dieses leckere Fingerfood Rezept wird so manchen Gemüsevermeider überzeugen; probiert es gerne aus.

rundes Pitabrot mit bunten Gemüsenudeln mit Käse überbacken - Spiralschneider gnudel Rommelsbacher

Überbackenes Pita mit Gemüsenudeln, Käse und Tortilla Chips

für 4 Personen
Zubereitet mit dem Spiralschneider EGS 80 „Gnudel
und dem Mini Backofen BGE 1580/E

ZUTATEN

8 kleine Pita Brote
1 Zucchino mittelgroß
3 dickere Karotten
1 Dose Mais
150 g geriebenen Käse
50 g geriebener Käse extra
1 Ei
Tortilla Chips
Salz, Pfeffer
Gewürze nach Wahl
Gefrierbeutel

Gemüsenudeln aus Zucchini und Karotte auf weißen Tellerchen.

Dieses Rezept mit Gemüsenudeln aus dem Spiralschneider Gnudel lässt sich leicht nachkochen.

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen und die Pita Brote darauf auslegen.
  3. Eine große Hand voll Tortilla Chips in den Gefrierbeutel geben, verschließen und grob zerkleinern.
  4. Das Gemüse schälen und mit „Gnudel“ (Messereinsatz A oder B) zu Spiralen verarbeiten.
  5. Den Mais abgießen und zusammen mit den Gemüsenudeln, 150 g Käse und dem Ei in eine Schüssel geben.
  6. Zerbröselte Tortillas und Gewürze hinzufügen. Alles vermengen.
  7. Die Masse auf die Pitas verteilen.
  8. 15 Minuten bei 175 °C backen.
  9. Nach Ablauf der 15 Minuten vorsichtig den restlichen Käse über die Gemüse Pitas geben und bei jedem der Brote 3 Tortillas in das Gemüse stecken.
  10. Nochmals 10 Minuten backen lassen.

Das Gemüse hat noch etwas Biss. Wer dies nicht mag, kann das Gemüse vorher etwas andämpfen oder kurz in der Pfanne anschwenken und abkühlen lassen. Anschließend wie oben beschrieben weiter verfahren.

Mit dem Spiralschneider EGS 80 „Gnudel“ kann man auch größere Mengen Spiral-„Gnudeln“ herstellen. Er hat viel Platz und arbeitet gründlich.
Schon gewusst? Der Name „Gnudel“ entstand aus der Wortkombination Gemüse-Nudeln…

Ihr seid interessiert an weiteren Rezepten für den Spiralschneider?
Oder ihr habt selbst ein Rezept mit Gemüsenudeln?
Dann lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.