Gewinnspielbedingungen

Logo von Rommelsbacher

Gewinnspielbedingungen

für die Facebook Seiten ROMMELSBACHER & MeinHans sowie
das Instagram Profil ROMMELSBACHER

  • Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die
    ROMMELSBACHER ElektroHausgeräte GmbH
    Rudolf-Schmidt-Straße 18
    91550 Dinkelsbühl
    marketing@rommelsbacher.de
    Tel.: +49 9851 5758-0
    Fax: +49 9851 5758-5759.
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.
  • Teilnahmeberechtigt ist jede Person mit einem Facebook Personenkonto bzw. Instagram Profil, mit Wohnort in Deutschland.
  • Jeder Teilnehmer kann nur durch die übermittelten Lösung (ggf. im Kommentar) an der Verlosung teilnehmen.
  • Die Gewinnspieldauer ist im jeweiligen Gewinnspiel-Beitrag angegeben. Zeitnah nach Ablauf ermitteln wir bei uns im Hause die Gewinner mittels Zufallsverfahren.
  • Wir benachrichtigen die Gewinner per Direktnachricht (oder anderer mitgeteilter Kontaktmöglichkeit).
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar. Tausch oder Barauszahlung sind ausgeschlossen.
  • Die Gewinner haben im Anschluss 2 Wochen Zeit, um uns die Adressdaten zum Gewinnversand per Mail oder Direktnachricht mitzuteilen. Erhalten wir innerhalb dieser Frist keine Rückmeldung, erlischt der Gewinnanspruch.
  • Die übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen ausschließlich zur Abwicklung der Gewinnversands. (Siehe auch unten: Datenschutz)
  • Mit Übergabe des Gewinns an einen Transportservice geht die Gefahr auf den Empfänger/Gewinner über. Für Lieferschäden sind wir nicht verantwortlich.
  • Dieses Gewinnspiel ist kostenlos und mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Facebook von jeder Haftung frei.
  • Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu veröffentlichen und zu teilen. Gleiches gilt bei Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen. Bei Verstoß erfolgt ein Ausschluss des Teilnehmers vom Gewinnspiel.
  • ROMMELSBACHER behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
  • Gerichtsstand ist Dinkelsbühl. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.
  • Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.

Datenschutz

  • Wir sind als Veranstalter verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter ist unter der o.g. Anschrift beziehungsweise unter datenschutz@rommelsbacher.de erreichbar.
  • Bei einer Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir von Ihnen initial Ihren öffentlichen Facebook/Instagram Profilnamen und Ihren abgegebenen Facebook/Instagram Kommentar. Von den Gewinnern werden zusätzlich der Name und die Adresse erhoben und verarbeitet, was für die Zusendung des Gewinns erforderlich ist. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, Erfüllung eines Vertrages (Gewinnspielvertrag). Darüber hinaus können die Gewinner in eine Veröffentlichung Ihres Facebook/Instagram Profilnamens auf unserem Kanal im Falle eines Gewinns einwilligen (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO), was jedoch für die Teilnahme am Gewinnspiel ausdrücklich nicht erforderlich ist.
  • Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.
  • Die erhobenen personenbezogenen Daten der Gewinner werden soweit betroffen gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten aufbewahrt. Alle weiteren erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Ablauf des Gewinnspiels innerhalb eines Monats gelöscht.
  • Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu wiederrufen. Durch den
  • Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum
  • Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt (Widerrufsrecht). Bei einem Widerruf wird eine Löschung des entsprechenden Posts veranlasst.
  • Darüber hinaus haben Sie uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    – Recht auf Auskunft
    – Recht auf Berichtigung oder Löschung
    – Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    – Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
    – Recht auf Datenübertragbarkeit
    – Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde